August: Öffentliche LAK Aktionen für mehr soziale Gerechtigkeit

21.08, 16 Uhr Leineschwimmen – damit die soziale Gerechtigkeit nicht baden geht. Start: Hannover, Strandleben, Ziel: Dornröschen Brücke. Auf der Dornröschen-Brücke steht die Mauer zwischen Arm und Reich und wird von den “Kampf”-Schwimmmer_innen gemeinsam mit Passant_innen eingerissen. Das Cameo Kollektiv wird einen Videoclip für youtube von der Aktion produzieren.

23.08, 17 Uhr, Hannover, Mühlenberger Markt, Aktion „560“.

Gruppe-Gnadenlos-Gerecht-2
Menschenkette mit T-Shirts, auf denen mit der Zahl „560“ die Erhöhung der Hartz IV Sätze auf 560 Euro gefordert wird. Die LAK und die Betroffenen-Initiative „Gruppe Gnadenlos Gerecht“ gehen dahin, worüber andere reden: in soziale Brennpunkte wie Mühlenberg. Wir fordern 560 Euro Hartz IV und diskutieren während des Wochenmarktes mit Mühlenberger_innen darüber, dass die AfD keine Lösung ist. Bei der Kommunalwahl erzielte die AfD im sozialen Brennpunkt Mühlenberg 33 %!

16.09, 5 vor 12, City Hannover, Kröpcke – Bundesweiter Aktionstag „Reichtum umverteilen“
. Mit aufgestapelten Geldsäcken wird die Vermögensungleichheit in unserer Gesellschaft deutlich gemacht: Das reichste Fünftel besitzt fast 75 % des Vermögens, das ärmste Fünftel besitzt nichts, außer Schulden. Die Geldsäcke werden dann dahin verteilt, wo es nötig ist. Dazu gibt es kleine Aktionen und einen Satire-Quiz, bei dem Passant_innen wertvolle Preise gewinnen können. Eine Aktion der LAK und der Gruppe Gnadenlos Gerecht.
Die Aktion verweist auch auf den Fachtag der Landesarmutkonfernez „Reichtum. Macht. Armut. Wieviel Ungleichheit verträgt unsere Gesellschaft?“ am 17.10.2017, dem Weltarmutstag. Details dazu demnächst hier
Die LAK wird diese und andere Aktionen nutzen, um auch im Wahlkampf, ob Bund oder Land Niedersachsen, ihre Positionen und Forderungen in die Öffentlichkeit zu bringen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>