17.11.2015 – LAK Fachtag „Arbeit. Armut. Würde. Für eine Zukunft ohne Zumutungen“

Hannover, Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4, 30451 Hannover,  10 – 16.30 Uhr.

fachtag flyer

Details und Anmeldung hier LAK Fachtag Armut Arbeit Würde 17.11.15-Flyer

Welche Auswirkungen hat Armut auf Wohnen und Stadtentwicklung? Was bedeutet es für Kinder, in Armut zu leben? Wie wirkt sich der dauerhafte Ausschluss von Arbeit aus?

Diesen und anderen Fragen gehen wir mit in Fachforen und Podiumsdiskussion mit niedersächsischen Politiker/innen nach. In einer gemeinsamen Erklärung präsentieren die Veranstalter Caritas, DGB, Diakonie, GEW, Landesarmutskonferenz, Rosa-Luxemburg-Stiftung, SoVD und Verdi Forderungen zur nachhaltigen Bekämpfung von Armut.

Einführung: „Die im Schatten sieht man nicht – Armut und Ausgrenzung in Deutschland.“ Prof. Dr. Gerhard Bäcker, Universität Duisburg-Essen.

Teilnahme kostenfrei. Barrierefreier Zugang. Kostenloser Imbiss. Kultureller Rahmenbeitrag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.